• Du hast Ideen?
    Wir haben ein Schiff...

    Möglich sind Aktionstörns">

    Mit einem Törn setzten Jugendliche aus allen Ostseeanrainern ein Zeichen gegen die Überfischung der Ostsee. „Ökofisch statt Ostseetod“ war das Motto dieser Aktionstour, die zwei Wochen lang von Flensburg quer durch die dänische Südsee bis nach Lübeck führte. Badeaktionen in Travemünde, flugblattverteilende Stelzenläufer, Musik und Straßentheater machten auf die Überfischung von Hering, Dorsch, Sprotte und Lachs aufmerksam.

    Besondere Höhepunkte waren in den Häfen die öffentlichen Open-Air- Kinoveranstaltungen auf dem Großsegel der Lovis, die zahlreiche Diskussionen mit vielen Touristen und Fischern auslösten: Perspektiven eines Öko-Fischlabels müssen weiter bekannt gemacht und entwickelt werden. Das Thema bleibt spannend und wird in Zukunft weiterhin auf lokaler und auf europäischer Ebene für Wirbel sorgen, an dem Leute rund um die Lovis mitmischen werden, sei es durch Aktionen oder Seminarveranstaltungen auf dem Schiff.

    Weitere Informationen und Materialien: