• Du hast Ideen?
    Wir haben ein Schiff...

    Möglich sind Aktionstörns">

    Vorschlag für eine Essenskalkulation von 7 Tagen für 30 Personen.
    Download Essenskalkulation-PDF

    Die Kalkulation beruht auf unten aufgelisteten Rezepten aus dem Ordner „Aus Kochtopf und Pfanne“.
    Die Rezepte sind ohne Fleisch. Wer Fleisch essen möchte, sollte dies noch hinzufügen. Zum Frühstück gibt es Brot mit Aufschnitt und Aufstrich und etwas Hafergrütze, Grieß, Milchreis o.ä., das kann auch kalt zum Mittag gegessen werden und sorgt für etwas Abwechselung. Zum Mittagessen gibt es ebenfalls Brot und etwas Rohkost, wie Gurken, Tomaten, Möhren. Mittags wird nicht groß gekocht, da wir zu dieser Zeit meist noch segeln. Als Zwischenmahlzeit oder als Nachtisch habe ich etwas Obst der Saison eingeplant, gern gegessen werden auch immer Kekse, Reiswaffeln o.ä., die allerdings in der Kalkulation nicht berücksichtigt sind.

    Abends sind Zutaten für eine warme Mahlzeit eingeplant.
    An Getränken sind nur Tee und Kaffee berücksichtigt.

    Tagesplan

    Montag:
    Frühstück: Brot + Grieß
    Mittag: geschmierte Brote u. Knabbergemüse
    Abend: Spaghetti mit Tomatensauce

    Dienstag:
    Frühstück: Brot + Hafergrütze
    Mittag: geschmierte Brote u. Knabbergemüse
    Abend: Rissotto mit Sommergemüse

    Mittwoch:
    Frühstück: Brot + Frischkornmüsli
    Mittag: geschmierte Brote u. Knabbergemüse
    Abend: Gemüsesuppe

    Donnerstag:
    Frühstück: Brot + Milchreis
    Mittag: geschmierte Brote u. Knabbergemüse
    Abend: Pellkartoffeln und Quark und Salat

    Freitag:
    Frühstück: Brot + Grieß
    Mittag: geschmierte Brote u. Knabbergemüse
    Abend: Chili sin carne

    Samstag:
    Frühstück: Brot + Hafergrütze
    Mittag: geschmierte Brote u. Knabbergemüse
    Abend: Gemüse – Couscous

    Sonntag:
    Frühstück : Brot + Röstmüsli
    Mittag: geschmierte Brote u. Knabbergemüse

    Einkaufsliste für 7 Tage

    Frühstück:

    • 12 Gläser Marmelade (je 250 g)
    • (Allgemein) 8 Gläser Honig (je 500g)
    • 8 Gläser Schokoaufstrich (je 250g)
    • 3,5 kg Butter oder Margarine
    • 2 kg Zucker
    • 500g Kaffee
    • 200g Schwarztee/Darjeeling
    • 100g Früchtetee
    • 100g Kräutertee
    • Frischkornmüsli:750 g Schrot (Hafer, Roggen, Weizen)
    • 200g Rosinen
    • 2kg Obst/Trockenfrüchte
    • 2kg Joghurt
    • 100g Sonnenblumenkerne
    • 100g Sesam
    • 0,2 l Sahne
    • Hafergrütze: 1500 g Haferflocken
    • ( für 2x) 10 L Milch
    • Zucker o. Honig
    • Gries: 8 l Milch
    • (für 2x) 400g Grieß
    • Zucker o. Honig
    • Milchreis: 400g Milchreis
    • 4L Milch
    • Zucker o. Honig
    • Röstmüsli: 3 kg Müsli
    • Sonnenblumenöl
    • Honig

    Mittag:

    • 5 kg verschiedene Käsesorten
    • 10 Gläser Aufstrich (je 250 g)
    • 1,5 kg Butter oder Margarine
    • Knabbergemüse:12 kg Möhren, 3 kg Tomaten, 4 Fenchel, 12 Kohlrabi, 8 Salatgurken
    • Zwischenmahlzeit: 14 kg Obst

    Abend:

    • (Allgemein): 250 g Salz, 1Pck. Pfeffer, 1Glas Senf, Bratöl,
    • Spaghetti: 4kg Spaghetti, 1kg Zwiebeln, 1kg Möhren , evt. 1kg Paprika, 1kg Tomaten, 500g Tomatenmark, 1 Knolle Knoblauch, Thymian, Basilikum, Oregano
    • Rissotto mit Sommergemüse: 1kg Zwiebeln, 5 kg Gemüse ( Fenchel, Staudensellerie, Zucchini, Bohnen, Möhren, Erbsen), Thymian, Basilikum, Pimpernelle, 600g Parmesan
    • Gemüsesuppe: 1 kg Zwiebeln, 8 kg Gemüse der Saison, Gemüsebrühe für 15 Liter, Petersilie, Liebstöckel, Schnittlauch
    • Pellkartoffeln mit Quark und Salat: 8 kg Kartoffeln, 2,5 kg Quark, 1kg Zwiebeln, Kräuter, 500ml Sahne, 4 Salate, 2kg Tomaten, 4 Gurken, Olivenöl, Essig
    • Chili sin carne: 2 kg Kidneybohnen, 1kg Zwiebeln, 2 kg Möhren, 1 kg Paprika, 1 kg Lauch, 1 kg Tomaten, 2 Becher Saure Sahne, Chili, Paprika, Curry, 2 kg Polenta oder Brot
    • Gemüse–Couscous: 1 kg Zwiebeln, 2 kg Möhren, 2 kg Pastinaken, 3 kg Kürbis, 2 kg Blumenkohl , 2 Zucchini , 2kg Couscous